Herren gewinnen bei Fohlenweide Rastatt mit 7:2

Nach dem Einzel stand es 4:2 - Stolz Mario gewann in einem umkämpften Spiel in 2 Sätzen. Ganter Robin, Osadnik Nicolas sowie Seiter Matthias ließen ihren Gegner nicht den Hauch einer Chance und erteilten Ihnen die Höchststrafe (6:0-6:0).
Lediglich Kohler Niklas und Wanten Tim mussten sich knapp geschlagen geben.
Durch wieder mal taktisch gut aufgestellte Doppel konnten alle 3 Doppel-Match Punkte gewonnen werden. Somit war der Endstand 7:2
Previous Next

TC Neuburgweier - H60 2:4

Im 4. Medenspiel gelang den H 60 etwa überraschend der 2. Saisonsieg.
Beflügelt durch die Unterstützung der zahlreich angereisten Fans gelang es Bene und Helmut ihre Gegner in Schach zu halten, und somit ging man mit 2:0 in Führung. In der 2. Runde musste sich Rainer seinem spielstarken Gegner geschlagen geben während Gerd den 3. Punkt einfahren konnte. Somit war bereits vor dem Doppel ein Punkt sicher.
Im Doppel gab es für Neuling Dietmar an der Seite von Rainer nichts zu holen. Aber Bene und Gerd konnten das Schlussdoppel gewinnen und den Sack zumachen. Somit war der Drop gelutscht. Nach einem gemütlichen Hock, konnte die Heimreise gut gestärkt und gut gelaunt angetreten werden.

Previous Next

H60 - TC SÖLLINGEN - RHEINMÜNSTER 4:2

H60 – TC Söllingen-Rheinmünster 4:2

Grandiose Vorstellung unserer H60 Mannen. Bereits mit 3 Siegen nach den Einzeln, da muss man lange in der Historie suchen.

Bernd Braun hatte anfangs einige Probleme, machte dann aber im Match Tiebreak alles klar. Ähnlich erging es Gerd Kohler, auch hier musste bis in den Match Tiebreak zum Sieg gekämpft werden. Helmut Prestenbach ging im ersten Satz in die Verlängerung, regelte dann aber alles im Zweiten. Rainer Ganter musste sich, nach vergebenem Matchball, schlussendlich im Match Tiebreak geschlagen geben.

Im Doppel konnte dann Doc Hammes an der Seite von Bene Braun die Niederlage nicht abwenden. Kohler/Prestenbach, beflügelt durch ihre Einzelsiege, machten in 2 Sätzen den 4:2 Endstand perfekt.

Previous Next

Tenniscamp Herren 2018 Kenzingen

Hallo Liebe Tennisfreunde,

auch im Jahr 2018 haben sich zahlreiche Mitglieder des TCB in Kenzingen getroffen.

Previous Next

Bayerischer Frühshoppen 2018

Bayerischer Frühschoppen der AH Truppe beim Benne Anno August 2018

Bei herrlichem Wetter haben sich die Herren 50 & 60 sowie unsere Senioren Artur und Günter Barth zu einem gemütlichen Umtrunk auf der Gemarkung vom Benne getroffen.

Zur musikalischen Unterhaltung hat Günter Bäeuerle bestens gesorgt.
Geponsort wurde das Treffen durch eine "kleine" Anschubfinanzierung  von unserem Ingbert.
An dieser Stelle möchte ich Ilse für ihre Unterstützung im Namen aller Gäste nochmals herzlich danken. 

Frühjahrsinstandsetzung der Plätze für die Tennissaison 2019

Liebe Tennisfreunde,

die Saisoneröffnung naht mit raschen Schritten.
Zuvor müssen jedoch noch einige Vorarbeiten durchgeführt werden.
Übersicht Arbeitseinsätze:                                            
Samstag                 02.03.  ab 9:00  Uhr   Erfolgreich durchgeführt           
Samstag                 09.03.  ab 9:00  Uhr.   Erfolgreich durchgeführt
Leider konnte der alte Sand nicht herausgefahren werden 
Samstag                  16.03.    fällt aus wegen Unbegehbarkeit der Plätze
Samstag   neu       23.03.  ab 9:00  Uhr.
Offene Aufgaben:

  • Linien spannen;
  • Linien einstampfen; 
  • alter Sand herauskarren
  • Böschungsarbeiten PLATZ 3 & 4 
  • Wildsau Schaden reparieren 

Donnerstag.            4.4.     ab  14:00  Sand aus den Plätzen karren 
Freitag                   5.4.     ab   13:00 Einsanden
Samstag.                6.4.     ab.    8:00 Einsanden walzen und wässeren
Bitte um Beachtung:
Die Aktualisierung der Termine erfolgt  auf der Homepage und über Whatsapp.
Übrigens: 
Am Montag den 25.3.2019 findet die Generalversammlung des TCB im Grünen Baum in Bühlertal statt       Beginn:  19:00 Uhr  
 

Gruß 
Rainer Ganter