Previous Next

Imposante Siegesserie

Die imposante Siegesserie der Mixed-Truppe wurde auch beim letzten Spiel nicht gestoppt. Mit einem starken 5:1-Erfolg errang man sich verdient und ungeschlagen die Meisterschaft und den Aufstieg für 2023.
Die Jungs Johannes Braun und Nicolas Osadnik ließen den Gegnern aus Karlsruhe keine Chance und gewannen beide klar.
Die Damen Katharina Meier und Saskia Waidelich brauchten etwas mehr Zeit, was allerdings auch dem ungemütlichen Wettergott geschuldet war. Somit wurden die Einzel, unterbrochen durch mehrere Regenpausen, nach einer rekordverdächtigen Zeit von 4 Stunden beendet.
Saskia ließ sich davon nicht aus dem Konzept bringen. Mit viel Geduld und Spucke gewann sie im Matchtiebreak (6:3 6:7 10:3) und konnte so das erste Saisonspiel für sich entscheiden.
Auch Katharina machte es spannend, kämpfte bis in den Matchtiebreak, verlor dann aber knapp (4:6 6:4 5:10).
Die Doppel sind schnell erzählt. In knapp einer Stunde gewannen das "eingespielte Paar" Saskia und Nicolas das Einserdoppel mit 6:0 6:2. Johannes und Katharina zogen mit einem ebenso deutlichen 6:4 6:1-Sieg nach und machten die gewonnene Meisterschaft perfekt.
Ein toller Sommer-Saisonabschluss, der auf eine genauso erfolgreiche Wintermedenrunde unserer Herren hoffen lässt!