Saisoneröffnung 2014

News der Woche;

Letzten Samstag fand auf der Clubanlage die Saisoneröffnung 2014 des TCB statt.

Bei gutem Wetter, im Gegensatz zu 2012 und 2013, fanden sich einige Tennisspieler- sowie auch Kinder ein, um gemeinsam die Saison 2014 mit dem bewährten Bändelesturnier unter der Leitung von Tobias Vogel zu beginnen.

Zuvor  eröffnete der 1. Vorsitzende Bereich Sport, Jürgen Götz mit seiner Rede die Saison. Dies wurde mit einem Sektempfang für die Gäste untermalt.

Gespielt wurde in mehreren Runden, wobei immer im Doppel ausgelost wurde. Heißt, alle Spieler legen ihre Tennis-Schläger in die Mitte. Diese werden dann nach dem Zufallsprinzip gezogen und somit zugelost.

Hieraus entstehen dann teils interessante, teils recht lustige Begegnungen. Manch einem musste der Tennisschläger erklärt werden, wie man hebt, wie man schlägt usw. aber nun ja, der Winter war auch recht lange.

Ziel ist es, wie der Name schon sagt,  entsprechend viele Bändele zu sammeln, was immer nur durch einen Sieg machbar ist.

Beim Bändeleturnier steht natürlich der Spaß im Vordergrund.

Anbei Bild der Erst- und Zweitplatzierten;

siegerehrung1.jpg

Gefeiert wurde im Anschluss bei Kaffee und Kuchen.

Nun geht es auch schon bald los mit den ersten Begegnungen:

Die ersten Spiele finden bereits am Wochenende 09.05/10.05 und am 11.05.2014 statt.

Dieses Jahr wurden vom TCB 8 Mannschaften gemeldet.

Die Damen 1, sowie die Damen 30, haben eine Spielgemeinschaft mit dem TC Vimbuch.

Herren 1

Herren 40

Herren 50

U12 männlich und U 14 männlich ebenfalls in der Spielgemeinschaft mit dem TC Vimbuch, sowie die U 16 weiblich.

Die einzelnen Spielpartien entnehmen sie bitte direkt am Tennisplatz im Schaukasten, oder auf der Homepage des BTV.

Auf eine tolle Saison 2014 freut sich die Vorstandschaft des Tennis-Club Bühlertal.